Der Nationalpark zum Anfassen: Start der neuen Sonderausstellung im BIOS Nationalparkzentrum Mallnitz

Sonderausstellung

Den Nationalpark einmal anders - nicht frontal, sondern horizontal und dreidimensional - erleben, es sich auf großen bebilderten Matten gemütlich machen und ganz nebenbei jede Menge über den Nationalpark - dem größten zusammenhängenden Schutzgebiet der Alpen - erfahren, das können BesucherInnen ab sofort im Rahmen unserer neuen Sonderausstellung.

Stationiert ist die Erlebniswelt bis zum 25. August im BIOS Nationalparkzentrum Mallnitz. Schwerpunkte dieser 100 m² großen Sonderausstellung sind Stationen wie Gletscher, Wildtiere, Klima, Almen, Gewässer, sowie das Nationalpark-Buch und das Nationalpark-Quiz.

Das BIOS Nationalparkzentrum liegt im Herzen von Mallnitz und ist, umrahmt von einer einzigartigen Kulisse der alpinen Bergwelt, das ideale Ausflugsziel für die ganze Familie! Es bietet den Besuchern faszinierende Einblicke in die verborgene alpine Welt und ihre geheimnisvollen Lebewesen. An zahlreichen interaktiven Stationen finden die kleinen und großen Besucher in unserer Dauerausstellung Antworten auf die Frage “Was ist Leben, wie ist es entstanden und wo ist es zu finden?“ Die Entdeckungsreise führt vom Kleinsten bis zum Größten - von der erstaunlichsten Struktur unter dem Mikroskop bis hin zum echten Gebirgsbach, der durch die Ausstellung fließt. Im BIOS wird jeder Besucher zum Forscher und kann spielerisch eine Welt entdecken, die sich normalerweise unseren Blicken entzieht.

Auch für die jüngsten Forscher bietet das BIOS täglich um 15.00 Uhr eine spannende Kinderführung inklusive Fütterung unserer „Raubtiere“ - den Ameisen - an!

Familien, die gerne wandern, kombinieren den Besuch des Nationalparkzentrums mit einem Ausflug ins Seebachtal. Anschließend bietet das BIOS Cafè die ideale Möglichkeit, sich mit „Schmankerl“ aus der Region zu stärken und einfach die Seele baumeln zu lassen.

Spiel, Spaß und Abenteuer für die ganze Familie sind garantiert!

Das BIOS Nationalparkzentrum Mallnitz hat bis zum 6. Oktober 2013, täglich von 10.00 - 18.00 Uhr geöffnet!

Nähere Informationen unter www.hohetauern.at/bios


Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter